Ich gehe in den Fußstapfen von meinem großen Bruder Christus Jesus.

 

Heilende Klangbilder

Das Leben ich ist ein Regenbogen
Das Leben ich ist ein Regenbogen

Planeten-Klangschalen, sind für mich die Brücke zum Licht !

 

Schlägt man die Klangschalen an, geben sie Schwingungen frei, die sich in unserem Körper wie die Ringe,eines Steines, den mal ins Wasser wirft, frei.

Dieser Klang setzt eine Farbe, die wir nur mit dem Herzen sehen frei und löst in uns Blokaden, alte Verletzungen und Muster, die unseren Gesundheitszustand verschlechtert.

 

Farben sind Schwinungen, Klänge, Gefühle und haben Bedeutungen für unsere Selbstheilung und unser Leben in Freude :

 

Rot: Liebe und opfernde Liebe

Rosa: Bedingungslose Liebe,Mitgefühl,Selbstliebe,Zartheit

Koralle: Liebe,Weisheit,Freiheit,versteckte Liebe

Orange: Seligkeit, Schock, tiefe Einsicht, Co-abhänigkeit

Gold: Weisheit,tiefe Freude,Selbst-Wehrtgefühl

Gelb: Eigenständigkeit, Selbstbewustsein, erwohbenes Wisssen, mentale Klarheit

Olivgrün: weibliche Führung, Mut, alles wird besser

Grün: Raum,Gefühl,Entscheidung,Wachstum,Heilung

Türkis: Kreativität,Komunikation mit vielen Menschen, Massenmedien

Blau: Frieden, Komunikation,Übergang,Dein Wille geschehe,Mutter Maria

Königsblau: Mystik,Innenschau,Klare Wahrnehmungen,unser drittes Auge

Violett: Dienst,Tranformation Bedürfnis nach Änderung

Magenta: Die Liebe zu den kleinen Dingen,Göttliche Liebe,Im Hier und Jetzt sein

Klares Weiss: Reinheit,Verstehen von Leid,Tränen,Reinigung

Schwarz: dunkelheit im Sein,steckengeblieben,ich weiss nicht wer ich bin

 

Wir leben, weil wir vom Lebensstrom in Bewegung gebracht werden.

es sind die Feinstofflichen Energien, die Farben, die Klänge und vor allem das Licht, die Sonne, denn ohne die gäbe es nichts. Alles ist durchlässtig und die Sonne durflutet DICH; der DU ein Kristall bis und  zu einem Regenbogen wirst, der singt und klingt.

 

Drüber Hinaus, gibt es in der göttlichen Welt weitaus mehr Frben, die wir nur mit den Herzensehen können. Mein geistiger Freund Goethe wusse dies und nannte sie die ungesehenen Frarben.

 

So verbinde ich mich mit den Worten:

 

"Ich rufe das kosmische Kollektiv der Meister der Farben an und bitte darum, der Kanal sein zu dürfen, um Schwinungen verschiedener Farben hier zu verankern; zum Guten aller und niemandem zum Schaden! So möge es geschehen!"

 

Farbe ist Leben und Leben ist Farbe!

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0